Welches Material für Fenster

ist für mich das Richtige?

     Haustürdesigner                  Haustürfinder

    Kunststoff                  Holz                  Aluminium                  Vergleich

Die preiswerten, pflegeleichten und langlebigen

Kunststofffenster

Kunststofffenster sind die preisgünstigste Variante und passen durch die Gestaltungsvielfalt in nahezu jedes Gebäude. Dank des pflegeleichten PVCs sehen die Fenster und Türen auch nach Jahren noch wie neu aus. Gerade im Norden ist die Witterungsbeständigkeit von Kunststoffelemente ein echtes Plus. Auch in Sachen Farbe und Form sind kaum Grenzen gesetzt: Ob in Holzoptik, grün, blau, anthrazit oder gar gelb – mit Kunststoffelementen kein Problem. Durch Sprossen erhalten die Fenster noch einen besonderen Charme. Sie haben Räume, deren klare Durchsicht vermindert werden soll, z.B. die Toilette? Mit den verschiedenen Ornamtverglasungen, haben wir auch hier eine perfekte Lösung. Wir verarbeiten Kunststofffenster und Türen von der Baltic Fenster und Türen GmbH und setzen damit auf hohe Qualität. Mit dem Profilsystem Softline 82 werden wir höchsten Ansprüchen gerecht. Mit einer 6-Kammerprofil in einer 82 mm Bautiefe werden sensationelle Wärmedämmwerte erzielt – das spart Energiekosten und sorgt für ein angenehmes Raumklima – bei jedem Wetter. Die Kunststofffenster sind im Vergleich zu anderen Profilen der Klasse A klar im Vorteil:

  • 20% höhere Bruchkraft/Eckenfestigerkeit im Vergleich zu Klasse B Profilen sorgen für niedrige Schadensanfälligkeit
  • Hohe Stabilität bei Wind und Wetter – die Durchbiegung und Verwindung ist bis zu 12% niedriger als bei B-Profilen
  • Perfekte Dämmung des Außenlärms
  • Hohe Sicherheit, da die Schrauben zusätzlich im Stahl verschraubt sind und so deutlich mehr Kraft aufgewendet werden muss.
  • Wärmeschutz auf höchstem Niveau
  • Pflegeleicht
  • Bedienfreundlich
  • Hoher Schallschutz
  • Hohe Langlebigkeit
  • Beste Abwehr von Regen, Wind und Kälte
  • Reduzierung der Kondensatbildung, dank Warmer Kante
  • 3-fach Verglasung
  • Einbruchschutz: Pilzkopfzapfen greift in stabile mit dem Rahmen verschraubte Stahlschließbleche
  • Recycelbar

Sie wollen mehr erfahren? Hier geht es zu unserem ausführlichen Flyer zu unseren Kunststofffenstern:  Flyer über Qualitätsfenster aus Kunststoff.

Entdecken Sie hier eine Vielzahl von Haustüren: Haustürfinder, Haustürdesigner

Haustürkataloge als PDF Download: Hereinsparziert, Die Türenkollektion

Die natürlichen und anpassungsfähigen

Holzfenster

Ein behagliches Ambiente wird durch lebendiges Holz geschaffen. Im Puncto Stabilität und Einbruchschutz ist ein Holzfenster mit einem Kunststofffenster vergleichbar. Lediglich in Sachen Schallschutz hat das Holzfenster einen kleinen Vorteil. Besonders geeignet sind Holzfenster für Häuser, die durch eine klassische oder historische Optik hervorstechen. Natürlich fügen sich Holzfenster perfekt in Holzhäuser ein und unterstützen den Baustoff Holz.

Vorteile von Holzfenstern:

  • Warme Optik sorgt für ein behagliches zu Hause
  • Gute, natürliche Wärmedämmung
  • Beste Klimabilanz
  • Hohe Stabilität durch die feste innere Struktur
  • Lebendiger Werkstoff
  • Vollständig recycelbar
  • Breites Spektrum an Farben
  • Vielfältig in Form
  • Leicht zu reparieren
  • Feuchtigkeitsregulierende Wirkung sorgt für Minderung der Schimmelbildung

Die eleganten und besonders stabilen

Aluminiumfenster

Aluminiumfenster sind die perfekte Ergänzung für moderne Fassaden. Trotz schmaler Profile können Aluminiumfenster auch große Glasflächen tragen. Besonders bei Gewerbegebäuden erlebt das Aluminiumfenster einen Aufschwung.

Vorteile

  • Sehr robust
  • Hohe Lebensdauer
  • Schmale Profile
  • Hohe Eigenfestigkeit
  • Pflegeleicht
  • Verschiedene Designs und Farben möglich
  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Sehr widerstandsfähig und daher einbruchhemmend
  • Gute Dämmeigenschaften